Patenschaft für gleiche Chancen

Die Bürgerstiftung Brühl Gemeinsam für unsere Kinder übernimmt in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Brühl finanzielle Patenschaften für Brühler Kinder Alleinerziehender. Damit unterstützt sie das chancengleiche Aufwachsen der Kinder. Eine Umfrage unter Alleinerziehenden hat ergeben, dass häufig das Geld für alltägliche Dinge fehlt. Dies will die Patenschaft auf unbürokratische Weise ändern. Die Patenschaft begleitet ein Kind von der Geburt bis zum Übergang in den Beruf. Voraussetzung für die Bewerbung um eine Patenschaft ist neben dem Erstwohnsitz in Brühl der Bezug von Sozialleistungen (Jobcenter, Sozialamt) Anzahl und Alter der Kinder spielen keine Rolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.